Synchronisation mit Google Kalender

Verbinde Deinen appointmed Kalender mit Google Kalender. Den appointmed Kalender in Google kannst Du dann in jedem beliebigen Kalenderprogramm anzeigen. So siehst Du alle Deine beruflichen Termine auch außerhalb der appointmed App.

 

Wichtige Informationen

  • Ein kostenloses Google Konto ist Voraussetzung für die Synchronisierung der Kalender.
  • Nach der erfolgreichen Verbindung Deines appointmed Kalenders mit Google Kalender, kann es einige Minuten dauern, bis alle Termine korrekt in Google Kalender angezeigt werden.
  • Die Synchronisierung erfolgt nur von appointmed zu Google Kalender. Änderungen, die Du direkt im Google Kalender durchführst (zB einen Termin anlegen, verschieben oder löschen) werden nicht zu appointmed synchronisiert.
  • Aus Datenschutzgründen werden Termine ohne Informationen über den Patienten synchronisiert. Stattdessen siehst Du in Google Kalender immer den Namen der Behandlung im jeweiligen Termin.

 

So verbindest Du Deinen appointmed Kalender mit Google

  1. Öffne Deine Einstellungen unter "Einstellungen > Meine Einstellungen"
  2. Klicke im Bereich "Google Kalender Verbindung" auf den Button zur Verbindung Deines appointmed Kalenders mit Deinem Google Konto.
  3. Im nächsten Schritt musst Du Dich in Dein Google Konto einloggen und appointmed die Erlaubnis für den Zugriff auf Deinen Google Kalender erlauben.
    01_grant_permission.png
  4. Nach der Erfolgreichen Verbindund wirst Du wieder in Deine appointmed Einstellungen weitergeleitet und siehst die Bestätigung, dass die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde.
  5. In Deinem Google Konto siehst Du außerdem, dass das Programm "appointmed Kalendar Sync" Zugriff auf Deinen Goole Kalender hat. Achtung: Wenn Du an diesen Einstellungen etwas änderst, können Termine womöglich nicht mehr korrekt synchronisiert werden.
    04_google_calendar_access.png

 

So fügst Du Deinen appointmed Google Kalender in Dein Kalender Programm ein

  1. Logge Dich in Deinen Google Account ein und öffne den Google Kalender.
  2. Öffne die Google Kalender Einstellungen.
  3. Wähle in der Seitenleiste den "appointmed" Kalender aus und scrolle zum Bereich "Kalender integrieren"
    02_integrate_google_calendar.png
  4. Markiere die Kalender Adresse, die unter "Privatadresse im iCal-Format" angezeigt wird.
  5. Öffne Dein privates Kalender Programm (in diesem Beispiel: Apple Kalender).
  6. Füge ein neues Kalender Abonnement hinzu.
  7. Trage die Privatadresse des appointmed Google Kalenders ein. Viele Programme erlauben auch dien Einstellung, wie regelmäßig dein Programm den Google Kalender aktualisiert. Das ist der Abstand, in dem neue Termine abgeholt und angezeigt werden. Eine Einstellung von etwa 5-10 Minuten ist hier sinnvoll.
    03_subscribe_to_google_calendar.png
  8. Nach der Einrichtung dauert es einen Moment, bis die Termine das erste Mal abgeholt werden und in Deinem Kalender Programm auftauchen.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.