Die notwendigen Schritte in FinanzOnline

Kurzzusammenfassung (TL;DR)

  1. Überprüfe, ob Du Zugang zu deinem FinanzOnline Konto hast.
  2. Lege im Menü "Eingaben > Registrierkassen" einen neuen Benutzer für das Registrierkassen-Webservice an und notiere Dir folgende Daten:
    • Benutzer-Identifikation
    • PIN
    • Teilnehmer-Identifikation
    • Deine Steuer- oder UID-Nummer
  3. Logge dich in deinen appointmed Account ein und gib im Menü "Einstellungen > Registrierkasse" die Daten ein, die du in FinanzOnline festgelegt hast. Hier findest du eine genaue Anleitung zur Aktivierung der Registrierkasse in appointmed.

 

Wichtige Information für Kleinunternehmer

In seltenen Fällen ist der Menüpunkt "Eingaben > Registrierkassen > Benutzeranlage > Anlegen eines Benutzers für Registrierkassen-Webservice" nicht verfügbar.

Hilfe zum Freischalten dieser Funktion findest du im Artikel Freischalten der Registrierkassen Funktionen in FinanzOnline.

 

Video

Dieses Video führt dich Schritt für Schritt durch den Prozess der Einrichtung und Anmeldung deiner Registrierkasse.

 

Einrichten des FinanzOnline Web-Services

1. Zugang zu deinem FinanzOnline Konto

Die Anmeldung Deiner appointmed Registrierkasse findet über das so genannte "Registrierkassen-Webservice" von FinanzOnline (https://finanzonline.bmf.gv.at/fon/) statt. Dafür ist es notwendig, dass Du Zugang zu Deinem FinanzOnline Konto hast. Wenn Du einen Steuerberater hast, kann Dich dieser dabei unterstützen, oder die folgenden Schritte für Dich übernehmen.

Wichtig: Notiere dir alle eingegebenen Daten, da Du diese später in den appointmed Registrierkassen Einstellungen erneut eintragen musst!

2. Anlegen eines Benutzers für das Registrierkassen-Webservice

In FinanzOnline findest Du unter dem Menüpunkt "Eingaben > Registrierkassen" eine Auflistung aller Funktionen rund um die Registrierkasse.

finanzonline-webservice-menue.png

Der letzte Link auf dieser Seite bringt Dich zum "Anlegen eines Benutzers für Registrierkassen-Webservice".

finanzonline-webservice.png

Dort trägst Du folgende Daten in das bereitgestellte Formular ein:

  1. Benutzer-Identifikation: In das Feld ist ein beliebiger Begriff in der Länge von 8 bis 12 Stellen, der mindestens einen Buchstaben und eine Ziffer enthalten muss, einzugeben. Umlaute und Sonderzeichen dürfen nicht verwendet werden.
  2. PIN: Der PIN ist ein beliebiger Begriff in der Länge von 8 bis 12 Stellen, der mindestens einen Buchstaben und eine Ziffer enthalten muss. Umlaute und Sonderzeichen dürfen nicht verwendet werden.
  3. PIN-Wiederholung: Der PIN muss aus Sicherheitsgründen wiederholt eingegeben werden.

Klicke abschließend auf den Button "Anlegen".

Wichtig: Merke Dir die Benutzer-Identifikation und den PIN, da diese später in den appointmed Einstellungen identisch eingetragen werden müssen!

3. Teilnehmer-Identifikation und Steuer- bzw. UID-Nummer

Als Bestätigung für die erfolgreiche Eingabe der Zugangsdaten wird dir eine grüne Box mit einer Teilnehmer-Identifikation angezeigt. Bitte notieren – auch diese muss später in den appointmed Einstellungen eingetragen werden.

finanzonline-webservice-ok.png

Zu guter Letzt benötigst Du noch Deine UID-Nummer. Solltest du keine UID-Nummer haben, kannst du alternativ auch deine Steuernummer (siehe Absatz unten: Wichtig!) verwenden. Beide Nummern werden Dir ebenfalls auf dieser Seite angezeigt. Du kannst wählen, welche davon Du in appointmed eintragen möchtest.

Wichtig: Die Steuernummer setzt sich aus dem angezeigten Finanzamt (Nummer in Klammer) gefolgt von der eigentlichen Steuernummer zusammen. Im aktuellen Beispiel (Screenshot) wäre die korrekte Steuernummer: 01123/4567 (Finanzamt: 01, Steuernummer: 123/4567).

 

Zugangsdaten in den appointmed Registrierkassen Einstellungen eintragen

Als nächstes folgt die Aktivierung der Registrierkasse in appointmed.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.